Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/nanairo-design

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fürs kalte Wetter warme Pullis

Es ist ja schon fast ein Wunder, dass wir hier mal Schnee sehen. Endlich mal Schlittenfahren, Schneeballschlacht und Schneemannbauen! Das machen wir echt zu selten!

Und was hilft gegen frostige Kälte?! Nicht meckern, sondern sich warm anziehen! 

Passend zum Wetter sind zwei lustigen Zipfelkapuzenpullover fertig geworden!

 

Ich habe kuschelweichen Sweatshirtstoff "gefunden" und mich im Nachhinein ein bisschen geärgert, nicht noch mehr von diesem kuschligen Stoff gekauft zu haben, um mir selbst einen Pullover zu nähen. 

 

Den beiden fertigen Pullover liegt ein Schnittmuster von Farbenmix zugrunde, leicht abgewandelt - wie immer. :-) 

 Also raus in den Schnee!!! Die nächste Schneeballschlacht kommt bestimmt!

 

またね!

30.1.15 13:08


Longshirts so weit das Auge reicht...

Ziemlich passend zu meiner Situation fand ich einen Artikel in der Dezemberausgabe der Eltern-Zeitschrift. Darin schilderte eine zweifache Mutter von Jungs ihren Kampf, schöne Kleidung für ihre Jungs zu kaufen. 

In der Tat finde ich, dass sich die Modeindustrie mehr einfallen lassen könnte für das männliche Geschlecht, sowohl für Jungs als auch für Männer. Stattdessen bleibt die Mode reduziert auf Hose, Longshirt, Hemd. Wow... Was für eine Leistung...

Und dann auch noch die einfallsreichen Prints von irgendwelchen nicht zwangsläufig für kleinere Kinder geeigneten Helden aus irgendwelchen Comicfilmen! 

Japaner mögen manchmal für uns irgendwie komisch vorkommen, aber in Sachen Mode haben die bei weitem mehr drauf, als das, was uns Deutsche dazu einfällt. Auch wenn mein Besuch in Japan schon einige Jahre zurückliegt, denke ich so manches Mal an die Eindrücke dort: Richtig coole Klamotten für Männer! So was würde man hier kaum bis gar nicht finden.

Aber neu ist die Idee auch nicht, selbst Sachen vor allem für die eigenen Kinder zu nähen. Dennoch bin ich jedes Mal von Neuem überrascht, wie cool und anders, aber trotzdem chic und variantenreich Klamotten für (diesbezüglich) Jungs sein können! 

 

Und nicht selten werde ich gefragt, wo ich die Klamotten gekauft habe... ;-) 

 

 

20.1.15 12:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung